Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökofilmtour 2019

23. März @ 18:00

Filmabend der Ökofilmtour 2019

Die grüne Lüge

System Error

Programm:

BBM e.V. zeigen im Rahmen des Brandenburgischen Naturfilm-Festivals Ökofilmtour zwei hochbrisante Filme :

„Die grüne Lüge“

ein Film von Werner Boote, 2018, 90 min

Nach seinen Umweltfilmen „Plastic Planet“(2011) und „Population Boom“ (2014) hilft Werner Boote hier, sich gegen „Greenwashing“, gegen Falschinformationen und Augenwischerei zu wehren. Er blickt genau auf die „sauberen“ Waren in den Supermarktregalen und zeigt, dass Lebensmittel noch lange nicht grün sind, nur weil ihre Verpackungen so angestrichen wurden.
Oft wird die Verantwortung für Umweltverträglichkeit auf Konsumenten übertragen. Doch Verbraucher sind vor allem mündige Bürger, die sich ohne Warenprüfung darauf verlassen möchten, dass die gekauften Produkte ihnen keinen Schaden zufügen.

„SYSTEM ERROR“

ein Film von Florian Opitz, 2018, 90 min

Schon 1972 hatte der Club of Rome, ein internationales Netzwerk von Zukunftsforschern, in seinem Bericht die Grenzen des Wachstums für die Erde erkannt. Wie könnte auch in einem System mit endlichen Ressourcen ein unendliches Wachstum möglich sein?
Der Film befragt viele der großen Manager und Vertreter des globalen Wirtschaftssystems, die von den Möglichkeiten des Kapitalismus fasziniert sind. Eine Welt ohne eine expandierende Wirtschaft können, dürfen oder wollen sie sich gar nicht erst vorstellen.
Aber er zeigt auch Kritiker, die diesen Irrsinn entschlüsseln, wie den Wirtschaftstheoretiker Tim Jackson oder Karl Marx, der schon vor 150 Jahren prophezeite, dass ein System wie der Kapitalismus, das unaufhörlich alle Lebensbereiche durchdringt, die Natur verschlingt, sich am Ende selbst zerstört.

 

Details

Datum:
23. März
Zeit:
18:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Unbesandten
Am Elbdeich 17
Unbesandten, Brandenburg 19309 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.bbm-ww.de